oben 10 Beste Vlogging-Stative für Vlogger (2022)

Wenn Sie planen, mit dem Vloggen zu beginnen, Dann brauchst du drei Dinge. Zuerst ist die Kamera, zweitens ist ein Stativ und am Ende eine Software-Bearbeitungssoftware.

Wenn es jedoch um ein Stativ geht, ist die Auswahl nicht so einfach. Außerdem gibt es verdammt viele Optionen auf dem Markt.

jedoch, um dir dabei zu helfen, Wir haben ein paar der besten Vlogging-Stative ausgewählt. Also lass uns einfach weitermachen und darüber reden.


oben 10 Die besten Vlogging-Stative im Test


1. Joby GorillaPod

Joby gorillapod

Joby GorillaPod ist eines der besten Vlogging-Stative auf dem Markt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie viele YouTuber gefunden haben, die dieses Stativ verwenden und darüber sprechen. Ebenfalls, Es ist eines der flexiblen Stative, die Sie auf dem Markt finden können.

Sie können das Stativ greifen, wickle es um etwas, oder du kannst es einfach über etwas aushalten. Der Joby Gorillapod wird auch mit einwickelbaren Beinen geliefert, mit denen Sie Ihre Kamera fast auf jeder Plattform platzieren können, ohne die Kamera zu beschädigen.

Eine weitere tolle Sache, die mir persönlich an diesem Stativ gefallen hat, ist, dass es außergewöhnlich stabil ist. Es kommt mit über zwei Dutzend Beingelenken und am Stativ finden Sie gummierte Ring- und Fußgriffe. Dadurch können Sie die Kamera nach 360 Grad. Egal, welche Art von Aufnahmen Sie machen werden, Das Stativ erledigt die Arbeit für Sie for.

Das Stativ ist zudem extrem langlebig, und das ist etwas, das sehr wichtig ist. Da Sie Ihre teure Kamera auf das Stativ stellen werden. Also wenn es nicht haltbar ist, dann könnte es am Ende die Kamera beschädigen. jedoch, zum Glück besteht das Stativ aus einer haltbaren eloxierten Aluminiumkonstruktion. Dies bietet Haltbarkeit und reibungslose Bewegung des Stativs.

Darüber hinaus, es kommt mit der Arca-swiss System Computability. Bedeutet, dass es einen Schnellverschluss-Platz hat, der mit der Kamera verbunden bleibt und Ihnen eine schnelle Einrichtung bietet.

Außerdem, die kamera kommt mit verschiedenen varianten, die die 325, 500, 5K-Kit, 3k Bausatz & 1K-Kit. Wählen Sie je nach Gewicht der Kamera diejenige aus, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Schauen Sie sich das Bild unten an, um das richtige Stativmodell für Sie zu finden.

Joby gorillapods

NameJOBY GorillaPod 325JOBY GorillaPod 500JOBY GorillaPod 1KJOBY GorillaPod 3KJOBY GorillaPod 5K
BildJoby gorrilapod 325Joby gorrilapod 500Joby gorrilapod 1kJoby gorrilapod 3kJoby gorrilapod 5k
Empfohlen fürSmartphone oder KompaktkamerasKompaktkamerasKleine spiegellose KamerasDSLR oder spiegellose KamerasDSLR- oder spiegellose Kameras mit großen Objektiven
Stativgewicht2 Unze3 Unze7 Unze13.8 Unze1.63 Pfund
Maximales Gewicht11.5 Unze1.1 Pfund2.2 Pfund6.6 Pfund11 Pfund
Maximale Höhe6.69 Zoll8.07 Zoll10.24 Zoll12.01 Zoll15.16 Zoll
PreisUm $15Um $35Um $30Um $60Um $130
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Kann schwere Kameras halten.
  • Einfach einzurichten.
  • Sehr langlebig.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Es ist ein bisschen schweres Stativ.
  • Ein bisschen teuer.

2. Manfrotto Kompaktes Action-Stativ

Manfrotto compact action tripod

Als nächstes haben wir die Manfrotto Kompaktes Action-Stativ, Es ist auch eines der am häufigsten verwendeten Stative, die Sie ausprobieren können. Diese Kamera ist ganz anders als die von Joby. Diese Kamera ist nicht flexibel, und du kannst es nicht um etwas wickeln.

jedoch, wenn Sie ein Stativ suchen, das Sie schnell auf eine ebene Fläche stellen können. Dieses Stativ sollten Sie unbedingt ausprobieren.

Apropos Stativ, Nun, es kommt mit einem hochwertigen Aluminium, und es ist außergewöhnlich langlebig. Die Kamera besteht aus festem Material, das Ihre Kamera bequem halten und vor Beschädigungen schützen kann.

Darüber hinaus, das Stativ ist sehr stabil und hat ein kompaktes Design. Die maximale Höhe des Stativs beträgt ca. 51.6 Zoll, und die minimale Höhe ist ungefähr 15.4 Zoll. Ebenfalls, es kommt mit einer gefalteten länge von 15.7 Zoll.

Es ist eine Kamera mit vier Abschnitten, die perfekt für die Einsteiger-DSLR mit einem Standardobjektiv geeignet ist. Mit anderen Worten, das Stativ kann eine Kamera bis zu halten 6.6 lbs. Mit dem Stativ können Sie auch sofort zwischen Foto- und Filmmodus wechseln, was auch eine praktische Funktion ist.

Für eine einfache Einrichtung, Das Stativ verfügt über einen Schnellverschluss, der eine Vielzahl von Kameras unterstützt. Auch für den Fall, dass Sie eine Kamera mit erweiterten Funktionen haben, dann liegt der Kamera ein spezieller Adapter bei.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Sehr langlebig.
  • Außergewöhnlich leicht.
  • Einfach einzurichten.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Nicht gut für schwere Kameras.
  • Nicht flexibel.

3. Manfrotto Mini Reisestativ

Manfrotto mini travel tripod

Wenn Sie ein Stativ suchen, das Sie auf Reisen mitnehmen können, dann Manfrotto Mini Reisestativ ist eine tolle möglichkeit. Das Stativ ist kompakt und sehr langlebig.

Das Stativ eignet sich hervorragend für kompakte Systemkameras mit einem Gewicht von etwa 1 kg. Das heißt, wenn Sie eine Action-Kamera oder Point-and-Shoot-Kamera haben.

Auch um Ihre Erfahrung mit dem Stativ angenehm zu machen, es bietet bequemen griff. So können Sie das Stativ einfach halten und tolle Videos aufnehmen. Außerdem, Die Kamera wird mit Druckknopfverriegelung geliefert. Daher, als Ergebnis, Sie können die Kamera leicht auf dem Stativ befestigen.

Außerdem, das Stativ ist leicht und extrem einfach zu bedienen. Außerdem werden Sie beim Tragen des Stativs keine Probleme haben.

Insgesamt, das Stativ ist für diejenigen geeignet, die keine schwere Kamera haben. Da die meisten Blogger da draußen ihre Videos mit Kameras wie der G7X Mark II drehen. Für diese ist dieses Stativ also geeignet. Aber noch etwas, Dieses Stativ ist nicht flexibel.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Einfach zu bedienen und einzurichten.
  • Sehr langlebig.
  • Kompaktes Design und leicht zu transportieren.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Nicht flexibel.
  • Kann nur Kameras unter 1 kg halten.

4. CamRah Smartphone-Stativ

Camrah smartphone tripod

Abgesehen von DSLRs, Es gibt viele Leute, die ihre Videos gerne mit einem Smartphone aufnehmen. Falls Sie zufällig eine dieser Personen sind, dann ist ein flexibles Stativ möglicherweise nicht die beste Option für Sie. Stattdessen, du kannst das versuchen CamRah Smartphone-Stativ.

Auf dem CamRah Smartphone-Stativ befindet sich oben eine Smartphone-Halterung. Es ist mit der grifffesten Technologie ausgestattet, die Ihr Smartphone leicht hält. Darüber hinaus, Es wird mit einer drahtlosen Bluetooth-Fernbedienung geliefert, mit der Sie perfekte Fotos aufnehmen können.

Das Stativ unterstützt eine Vielzahl von Android-Geräten und iPhones. Außerdem, Die Kamera kommt mit langen flexiblen Beinen. Ebenfalls, die Beine sind mit hochdichtem Schaumstoff bedeckt, der es Ihnen ermöglicht, das Stativ auf unebenen Oberflächen zu platzieren. Außerdem hat es flexible Beine, sodass Sie es überall montieren können.

Es ist auch sehr tragbar und bietet Stabilität. Das Stativ ist so konzipiert, dass Sie es überall platzieren können. Die Gorilla-Kleber-ähnlichen Beine und Gummifüße geben deinem Stativ einen guten Halt und bewahren dein Smartphone vor Beschädigungen.

Schließlich, die Kamera bietet auch Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Da ist das Stativ etwas größer als die anderen Smartphone-Stative. Daher, als Ergebnis, es bietet einen besseren Halt. Außerdem ist es aus hochwertigen Materialien gefertigt und Sie können es einfach aufstellen.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Bietet guten Halt.
  • Kommt mit flexiblen Beinen.
  • Kompaktes Design.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Nicht für die Kameras gemacht.
  • Kein einfacher Vorgang zum Einrichten.

5. Magnus VT-4000 Fluidkopf-Stativ

Magnus vt 4000 fluid head tripod

Wenn Sie ein Stativ suchen, mit dem Sie Vlogs erstellen können, und lassen Sie atemberaubende professionelle Videos wie Videos aussehen. Dann ist die Magnus VT-4000 Fluidkopf-Stativ kann man ausprobieren. Es ist eines der besten Vlogging-Stative auf dem Markt.

Das Stativ kommt mit allen wesentlichen Features, die man in einem Videostativ sieht. Ebenfalls, es ist super einfach mit dem Stativ zu arbeiten. Wie Sie es einfach einrichten und die Kamera innerhalb einer Minute an ihrem Platz positionieren können.

Ebenfalls, Es gibt einen Fluidkopf, der bei sanften Schwenks und Neigungen hilft. Außerdem hilft es, das Ruckeln in Ihren Videos zu reduzieren. Darüber hinaus, das Stativ wird auch mit einer Schnellwechsel-Schiebeplatte geliefert. Damit können Sie die Kamera ein- und ausfahren.

Ein weiteres großartiges Merkmal des Magnus VT-4000 Fluid Head Stativs ist, dass es mit einem mittleren Spreizer geliefert wird. Dadurch können Sie die Stativbeine sehr schnell ausfahren und den gesamten Einrichtungsprozess super einfach machen.

Im unteren Teil des Stativs, Sie werden auch austauschbare Gummi- und Stachelfüße sehen. Dies bietet Ihnen die Vielseitigkeit zwischen Innen- und Außenaufnahmen.

Apropos Haltbarkeit, Die Kamera ist aus Aluminium gebaut und hat eine schöne leichte Struktur. Ebenfalls, Es kann eine Kamera mit einem Gewicht von etwa 4 kg aufnehmen.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Toller Fluidkopf für Schwenks.
  • Strapazierfähige Struktur und geringes Gewicht.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Es hat keine flexiblen Beine.
  • Nicht wirklich kompakt.

6. Manfrotto EVO PIXI 2

Manfrotto evo pixi 2

Manfrotto EVO PIXI 2 ist auch eines der besten auf dem Markt erhältlichen Vlogging-Stative. Obwohl es eines der am weitesten verbreiteten auf dem Markt ist.

Das Beste an diesem Stativ ist, dass es Ihre unterschiedlichen Kameraanforderungen erfüllt. So wie Sie eine DSLR darauf montieren können, Sie können eine Action-Kamera oder Ihr Smartphone montieren. Außerdem ist es perfekt für die Point-and-Shoot-Kameras.

Das Stativ ist auch super flexibel. Das Stativ hat zwei Beinwinkelpositionen und zwei Beinteile. Dies hilft Ihnen, eine größere Stellfläche zu erhalten und ermöglicht Ihnen Aufnahmen in Bodennähe. Es ist auch eine leistungsstarke Kamera, die größere Kameras mit schwereren Objektiven aufnehmen kann.

Schließlich, das stativ gibt dir mehr freiheit. Es benutzen, Sie können fast jede Art von Videos aufnehmen, und es wird Ihnen weiterhin große Stabilität bieten. Als Ergebnis, Sie müssen sich keine Sorgen machen, Ihre Kamera zu beschädigen.

Ebenfalls, die Kamera hat im Vergleich zu den älteren Modellen viele Verbesserungen erfahren. Als Ergebnis, Jetzt bietet es eine Lösung für die Montage Ihrer Kamera. Diese Lösung wird mit einem Rad unter dem 1⁄4 Zoll Stativgewinde geliefert, mit dem Sie in das Gewinde der Kamera schrauben können.

Die Gesamtnutzlast, die die Kamera bewältigen kann, beträgt 2,5 kg, was in den meisten Fällen völlig in Ordnung ist. Aber wenn Sie eine schwerere Kamera haben, dann solltest du das nicht nehmen.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Perfektes Stativ für bodennahe Aufnahmen.
  • Unterstützt eine Vielzahl von Kameratypen.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Die maximale Nutzlast beträgt 2,5 kg.
  • Sie können die Kamera nicht horizontal montieren.

7. Sirui ET-35K

Sirui et 35k

Das Sirui ET-35K ist auch das beste Vlogging-Stativ, das auf dem Markt erhältlich ist. Das Design des Stativs ist sehr einzigartig und macht es zu einer perfekten Lösung für alle Ihre Bedürfnisse. Als ob man das Stativ schrumpfen und in der Hand halten kann. Alternative, Sie können die Höhe des Stativs erhöhen und tolle Aufnahmen machen.

Wie auch immer, über das Kamerastativ sprechen talking, naja es geht um 8.8 Zoll oder etwa 22,5 cm lang. Als Ergebnis, du wirst es passen, Insider, jede tasche da draußen. Obwohl es ein so kompaktes Design hat, dass Sie es in Ihre Tasche stecken können.

Das Stativ besteht aus eloxiertem Aluminium, das Haltbarkeit und Stabilität bietet. Es ist auch einfach einzurichten. Es ist mit einem Verriegelungssystem ausgestattet und ermöglicht das Neigen der Kamera auf 180 Grad. Außerdem können Sie je nach Bedarf verschiedene Höheneinstellungen vornehmen.

Die höchste Nutzlast auf dem Stativ beträgt 4KG, und es kann Ihre DSLR leicht halten, Point-and-Shoot-Kameras und sogar Ihr Smartphone. Ebenfalls, Sie können dieses Stativ für Fotografie und Videografie verwenden.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Bietet Haltbarkeit und Stabilität.
  • Extrem kompatibel.
  • Unterstützt Kamera und Smartphones.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Keine flexiblen Beine.
  • Keine geeignete Option für schwere Kameras.

8. Manfrotto Stativ-Kit MHXPRO-2W Fluidkopf

Magnus vt 4000 fluid head tripod

Wenn du tolle Kameraschwenks machen willst, dann solltest du dir das anschauen Manfrotto Stativ-Kit MHXPRO-2W Fluidkopf. Dies ist eines der besten Vlogging-Stative, wenn Sie hochwertige Aufnahmen machen möchten.

Das Beste an diesem Stativ ist, dass es fast jede Kamera aufnehmen kann. Egal ob Sie eine große Videokamera oder eine DSLR verwenden. Es hält die Kamera leicht, ohne sie zu beschädigen. Die Belastbarkeit des Stativs beträgt ca. 8.8 Pfund.

jedoch, diese Kamera ist nur gut für die Pan-and-Tilt-Aufnahmen. Sowie Sie das Stativ neigen können, um 90 Grad nach vorne und 60 Grad rückwärts.

Es kommt auch mit einem integrierten RC2-Schnellwechsel-Kameraschloss und einer 200PL-14-Schnellwechselplatte. Dies hilft Ihnen, die Kamera sehr schnell und einfach anzubringen und zu entfernen. Es verfügt auch über einen Sicherheitsverschluss, der sicherstellt, dass sich Ihre Kamera nicht versehentlich löst.

jedoch, Sie müssen sich einen Ständer für das Stativ besorgen. Da der Manfrotto MHXPRO-2W ein Fluidkopf ist, der mit einem Ständer befestigt werden muss. Auch das macht das Stativ recht teuer.

Aber solange es darum geht, atemberaubende Aufnahmen zu machen, dann musst du die bank sprengen.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Ideal für Tilt- und Pan-Aufnahmen.
  • Extrem langlebig.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Keine flexiblen Beine.
  • Sie müssen sich zusätzlich einen Stand besorgen.

9. Manfrotto 504HD, 546BK Videostativ-Kit

Manfrotto 504hd 546bk video tripod kit

Wenn Sie eine Kamera suchen, die mit Ihrer Kamera fast alles kann. Dann schau dir besser die Manfrotto 504HD,546BK Videostativ-Kit. Es ist eines der besten Vlogging-Stative auf dem Markt. Obwohl es eines der teuersten Stative ist, die man haben kann.

Apropos Vlogging-Stativ, Nun, es kommt mit extrem großer Haltbarkeit. Es kann eine Kamera bis zu 20 kg oder 44 lb tragen. Es kommt mit einer Aluminiumkrone mit einer eingebauten 75-mm-Schale. Ebenfalls, die Beinverriegelungen sind sicher und zuverlässig, was versehentliche Beschädigungen verhindert. Ebenfalls, die Beine sind mit Gummiüberschuhen bedeckt, die einen festen Halt für glatte und unebene Oberflächen bieten.

Es kommt auch mit dem neuesten Video-Fluidkopf von Manfrotto, der Ihnen hilft, großartige Schwenk- und Neigeaufnahmen zu machen. Außerdem gibt es Zifferblattdesigns und den Reibungsindex, der Ihnen die vollständige Kontrolle über das Stativ bietet.

Außerdem, Sie erhalten ein 4-Stufen-Gegengewichtssystem, das einen schnellen Aufbau und eine optimale Balance gewährleistet. Ebenfalls, es lässt dich sanfte Bewegungen. Das Stativ ist zudem extrem leicht, Es kann jedoch ein Problem sein, es zu tragen. Aber zum Glück bieten sie zusammen mit dem Stativ eine kostenlose Tasche an.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Perfekt für Pan- und Tilt-Shows.
  • Sehr langlebig.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Nicht kompakt.
  • Keine flexiblen Beine.

10. JOBY GorillaPod Hybrid

Joby gorillapod hybrid

Schließlich, Wir haben das JOBY GorillaPod Hybrid. Dies ist eines der günstigsten und besten Vlogging-Stative, die Sie ausprobieren können. Das Stativ ist extrem stabil und bietet Stabilität.

Genau wie der Joby GorillaPod kommt auch er mit den wickelbaren Beinen mit gummiertem Ring und Fußgriffen. Dies bietet Halt und Stabilisierung für das Stativ, und Sie können es fast auf der gesamten Oberfläche platzieren.

Es kommt auch mit der präzisen Steuerung, die 90-Grad-Neigung und 360-Grad-Schwenk bietet. Außerdem, Sie können die Kamera ausrichten und schnell tolle Landschaftsaufnahmen machen. Alternative, du kannst ganz einfach bodennahe Aufnahmen machen.

Der JOBY GorillaPod Hybrid bietet auch sanftes Schwenken ohne Neigung. Es hat den doppelt wirkenden Einstellknopf mit separatem Verriegelungsmechanismus. Dies ermöglicht eine sichere horizontale und vertikale Bewegung und stellt sicher, dass die Kamera nicht versehentlich beschädigt wird.

Auch wie jedes andere Joby-Stativ, Sie können dieses Stativ sehr einfach aufstellen. Es wird mit dem Schnellverschluss-Clip geliefert, der mit der Kamera verbunden bleibt und eine sofortige Einrichtung ermöglicht. Außerdem, Sie können auf diesem Stativ problemlos verschiedene Kameras anbringen.

Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 1

Vorteile

Vorteile

  • Einfach einzurichten.
  • Kompaktes und leichtes Design.
Top 10 Best Vlogging Tripods for Vloggers (2022) 2

Nachteile

Nachteile

  • Es ist ein bisschen schwer.
  • Qualität stimmt nicht not.

Andere als diese, Wenn Sie gerne reisen, dann ist hier die Bewertung des besten Reisestativs, Auschecken Feisol Ct 3441sb Bewertung.


So wählen Sie das beste Vlogging-Stativ aus – The Buyers Guide

Die Frage ist also, wie man das richtige Stativ zum Vlogging auswählt?

Nun, wenn Sie diese Frage im Kopf haben. Dann haben wir einen Ratgeber für den besten Stativkauf geschrieben, um Ihnen zu helfen. Gehen Sie einfach die folgenden Punkte durch, um zu verstehen, wie Sie ein Vlogging-Stativ kaufen:

Funktional

Als Vlogger, Sie werden definitiv Momente erleben, in denen Sie etwas sofort einfangen müssen. Daher sollten Sie nach einem Stativ suchen, das Ihnen den Aufbau so einfach wie möglich machen kann. So können Sie einfach eine Kamera an Ihrem Stativ befestigen und fotografieren.

Leicht

Bei der Auswahl einer Vlogging-Kamera, Sie müssen sicherstellen, dass es sehr leicht ist. Da du die meiste Zeit die Kamera hältst und dies genug ist, um dir Schmerzen in den Schultern zu bereiten.

Außerdem, das Gewicht des Stativs erhöht sich, wenn Sie eine Kamera daran anbringen. Vergessen Sie also nicht, sich ein leichtes Stativ zu besorgen.

Kompakt

Du willst natürlich nicht ständig ein großes Stativ mit dir herumtragen. Stattdessen, Sie benötigen etwas, das sehr kompakt ist und in Ihre Tasche passt.

Auch als Vlogger, du wirst höllisch viele Möglichkeiten bekommen, wo du reisen musst. In solchen Szenarien, ein kompaktes Stativ macht die Arbeit wirklich einfach really.

Anpassbar

Es gibt so viele Stative mit anpassbaren Beinen. Daher, als Ergebnis, Sie können es leicht auf jeder Oberfläche platzieren.

Verwendung solcher Stative, Sie können sogar Ihre Kamera an einer Umfrage oder so hängen und einige atemberaubende Aufnahmen machen.

Es gibt auch Stative, mit denen Sie Ihre Kamera nur auf einer ebenen Fläche platzieren können. Informieren Sie sich also vor der Auswahl einer Kamera über Ihre Bedürfnisse.

Anpassungsfähigkeit:

Als Vlogger, du wirst verdammt viel kamera benutzen. Irgendwann werden Sie Videos mit Ihrer winzigen GoPro-Kamera aufnehmen. Oder manchmal verwenden Sie eine schwere DSLR für Ihre Videos. Daher sollten Sie nach einem Stativ suchen, das sich an fast jede Kamera auf dem Markt anpassen kann.

Kostenpunkt

Schließlich, das budget ist sehr wichtig. Sie werden vielleicht ein tolles Stativ finden, aber wenn Sie sich den Preis ansehen?. Sie beschränken sich einfach auf einen Kauf, weil es viel zu teuer ist.

Sogar einige Stative sind ohne triftigen Grund überteuert. Deshalb sollten Sie die unterschiedlichen Preise kennen und wissen, wie viel sie wert sind.

Dies sind also ein paar Punkte, die Sie beim Kauf eines Stativs beachten sollten. Aber auch hier ist es eine andere schwierige Aufgabe, ein Stativ zu finden, das all diese Punkte berücksichtigt.


Alternative zum Vlogging-Stativ: Gimbal für DSLR-Kameras

Der Gimbal ist vor allem für die Verwendung mit Action-Cams und Smartphone-Kameras bekannt, aber große Versionen des Geräts tragen auch DSLR-Kameras. Gimbal ist der englische Begriff für eine kardanische Aufhängung, Dadurch wird die Kamera stabilisiert, sodass sie in alle Richtungen gedreht werden kann, ohne den Fokus zu verlieren oder aus der Position zu fallen.
Im professionellen Bereich, unter anderem zum filmen, die Geräte können mehrere tausend Dollar kosten. Im semiprofessionellen Bereich, jedoch, du bekommst günstige alternativen. Eine Empfehlung ist der DJI Ronin S. Der Gimbal hat eine Tragfähigkeit von 3.6 Kilogramm, aber selbst wiegt auch fast 2 Kilogramm.
Beim Tragen und Fotografieren mit dem Gimbal muss man also viel schleppen. Modelle mit zusätzlicher Schulterbefestigung sind bequemer, dafür zahlst du aber deutlich mehr.

Was muss ich beim Fotografieren ohne Stativ beachten?

Selbst das kompakteste und leichteste Reisestativ kann lästig sein, Sie möchten zum Beispiel nicht bei jeder Stadtrundfahrt oder jedem Familienausflug das zusätzliche Gewicht mitnehmen. jedoch, wenn auf der Tour ein tolles Motiv auftaucht, das Sie ohne Verwackeln festhalten möchten, es gibt ein paar tipps, wie ihr es ohne stativ machen könnt.
Zuallererst, Du solltest natürlich die technischen Möglichkeiten Deiner Kamera ausschöpfen, besonders bei schlechten Lichtverhältnissen mit hoher Lichtempfindlichkeit (ISO-Nummer) und offene Blende (kleinste Blendenzahl). Viele neue Kameras verfügen jetzt auch über einen Bildstabilisator, der Unschärfen entgegenwirkt.
In Bezug auf einen direkten Austausch des Stativs, Sie sollten zuerst nach einer brauchbaren Oberfläche suchen, zum Beispiel eine Wand oder ein Fensterbrett, und fotografiere mit dem Selbstauslöser. Mit großem Objektiv, jedoch, man muss etwas darunter legen, damit die Kamera nicht umkippt. Eine Brieftasche, beispielsweise, passt hier – wenn es zu dick ist, Sie können den Inhalt entfernen.
Beim Fotografieren mit der Hand, Sie können den Kameragurt unter den Arm klemmen und unter Spannung setzen, damit die Kamera weniger wackelt. Du kannst aber auch deine Arme zur Stabilisierung benutzen: Überqueren Sie sie und legen Sie die Linse auf Ihren Unterarm. Du musst also nicht mit dem ganzen Gewicht der Kamera kämpfen. Der Fokusring sollte nicht durch den Arm blockiert werden. Der Trick funktioniert am besten mit kurzen Linsen.

Die wichtigsten Fragen zu Stativen auf einen Blick

Der Hauptzweck eines Stativs besteht darin, eine Kamera sicher und stabil zu halten – und genau das wird in Testberichten betont. Die Tester untersuchen oft, wie es auf Vibrationen reagiert und wie lange es dauert, bis es nach einem Schock vollständig zur Ruhe kommt. Folgendes gilt: je kürzer desto besser. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Bedienung.

Ein Stativ sollte sich schnell und einfach aufbauen und in verschiedene Positionen bringen lassen. Wenn verfügbar, der Stativkopf wird auch gerne mit in die Auswertung mit einbezogen. Es sollte auch bei schwereren Kameras nicht nachgeben, es sollte auch einfach zu bedienen sein und, zumindest mit Videostativen, wirken angenehm dämpfend.

Das Verhältnis von Eigengewicht und Tragfähigkeit sowie die maximale Auszugshöhe und das Packmaß, d.h. die Größe des Stativs im zusammengeklappten Zustand, kann auch in die Testnote einfließen.

Welches Reisestativ ist das Beste?

Im Test, wir haben den Rollei Lion Rock Traveler S Carbon als Top-Empfehlung gewählt. Das stabile und aufwendig ausgestattete Reisestativ ist recht teuer. Unser Preistipp ist das Cullmann Mundo 522TC, es ist auch stabil und zuverlässig.

Sollten Sie generell kompakte und leichte Stative verwenden?

Auch ein geringes Stativgewicht hat seine Tücken: Leichte Stative sind anfällig für Stöße, Vibrationen und Bewegungen durch Wind. Die meisten Stative sind daher mit einem Haken an der Mittelsäule ausgestattet, an dem ein zusätzliches Stabilisierungsgewicht befestigt werden kann, zum Beispiel der Fotorucksack.

Um ein besonders kleines Packmaß zu erreichen, die einzelnen Beine der Kompaktstative sind mit mehreren Gliedern ausgestattet – oft mehr als vier. jedoch, je mehr Gliedmaßen die Beine haben, desto instabiler und schwingungsanfälliger wird die Konstruktion. Professionelle Anwender mit schwerer Ausrüstung setzen daher eher auf größere Modelle mit weniger Gliedern.

Kamerastativ aus Carbon oder Aluminium?

Der Verbundwerkstoff Carbon (Kohlefaserverstärkter Kunststoff) ist leicht aber robust, es wird daher insbesondere für Reisestative verwendet, aber auch für große Stative. Aluminium ist etwas schwerer, Stative aus diesem Material sind aber günstiger. Beide Stativtypen sind stabil und zuverlässig.

Besonders leichte Modelle sind oft aus Carbon. Dies hat nicht nur einen Gewichtsvorteil gegenüber Metall, es ist auch steifer, was der allgemeinen Stabilität zugute kommt.

Die Gewichtsersparnis zwischen Carbon- und Aluminiumstativen liegt bei ca. 20 Prozent, je nach Modell. Preislich, jedoch, Carbonstative sind deutlich höher als die Aluminiumversionen.

Kamerastativ mit oder ohne Mittelsäule?

Die Mittelsäule ist die kostengünstige und gewichtssparende Möglichkeit, die Arbeitshöhe des Stativs zu erhöhen. Eine verlängerte Mittelsäule, jedoch, verschiebt den Schwerpunkt und verringert die Stabilität. Für Stative ohne Mittelsäule, stattdessen müssen die Beine länger sein, was den preis erhöht.

Können dieselben Stative für Fotos und Videos verwendet werden??

Den entscheidenden Unterschied zwischen Foto- und Videotauglichkeit macht der Stativkopf: Köpfe mit Kugelgelenken, die schnell ausgerichtet und arretiert werden können, werden oft für Fotos verwendet.

Beim Aufnehmen von Videos, jedoch, Wichtig ist, dass der Kopf leichtgängig geschwenkt werden kann. Das funktioniert am besten mit sogenannten 2 oder 3-Wege-Kipper, die mit Flüssigkeitsdämpfung ausgestattet sind. Einzelne Modelle wie das Concept One OH4.5V von Cullmann vereinen die Vorteile beider Bauformen.

Auf welches Stativ passt meine Kamera?

 

Grundsätzlich, Kameras und Camcorder sind ausgestattet mit 1/4 Zoll-Gewinde passend für alle Stativköpfe. Hier sollte es also keine Kompatibilitätsprobleme geben.

Wenn das Stativ ohne Kopf kommt, es ist normalerweise mit einer 3/8-Zoll-Schraube ausgestattet, welche meisten Stativköpfe passen most. Wenn dieses Stativ ohne Kopf verwendet werden soll, ein Adapter kann notwendig sein.

Klemmen oder drehen – Welches ist besser?

Es gibt zwei grundsätzlich unterschiedliche Möglichkeiten, die einzelnen Segmente der Stativbeine zu arretieren: Schraubensicherungen, mit denen Ringe an den Beinen geöffnet und geschlossen werden, und Klemmschlösser, die durch Drehen eines Hebels bedient werden. Welche Verschlussform besser ist, entscheidet allein die Präferenz des Fotografen.

Manche finden, dass die Schraubverschlüsse schneller zu verwenden sind, andere kommen mit Spannhebeln besser zurecht. Die meisten Hersteller bieten Modelle mit beiden Verschlussarten an, aber in letzter Zeit sind Schraubverschlüsse häufiger geworden.


Andere Stativbewertungen, die Sie sich ansehen sollten –

Hinterlasse einen Kommentar